Meine Ausbildung zur Krankengymnastin erfolgte an der Universitätsklinik Mainz. Während meiner Tätigkeit als Krankengymnastin habe ich mich auf Manuelle Therapie spezialisiert.

Seit 1981 arbeite ich als freiberufliche Krankengymnastin in Kiel. Meine Ausbildung in Osteopathischer Therapie absolvierte ich seit 2002 bei der Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Medizin (DGOM).

 

Während meiner langjährigen Tätigkeit als Krankengymnastin habe ich immer wieder Patienten kennengelernt, deren Beschwerden sich nicht besserten. Manchmal entwickelten sich nach kurzer Zeit auch Probleme in einer anderen Körperregion.

Durch meine osteopathische Ausbildung kann ich erkennen, ob die Ursachen für diese Beschwerden in einem anderen Bereich des Körpers liegen und sie mit manuellen Techniken behandeln.

Der Patient spürt nach wenigen Behandlungen eine deutliche Besserung.